Freitag, 17. Dezember 2021

Stellungnahme zur Log4j-Thematik

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat am 14.12.2021 eine Warnung zu einer kritischen Schwachstelle in der "weit verbreiteten" Protokollierungsbibliothek Log4j für Java-Anwendungen veröffentlicht.

Näheres siehe hier: https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Unternehmen-und-Organisationen/Informationen-und-Empfehlungen/Empfehlungen-nach-Angriffszielen/Webanwendungen/log4j/log4j_node.html;jsessionid=8F749696745C5FB82E5F9163CCFDEFFC.internet471

Hiermit teilen wir mit, daß 

  • wir diese Technologie nicht verwenden 
  • und auch in der Vergangenheit nicht verwendet haben. 
Daher sind die Systeme der ecratum (relatico.com und ecratum.com) nicht von dieser Sicherheitslücke betroffen.