Donnerstag, 11. Februar 2021

Wichtige Informationen zum Thema "Daten löschen und Daten behalten auf relatico"

Wie Sie wissen, berechnen wir bei relatico nach der Anzahl der Dateien in Ihrem Konto, ob Sie eine monatliche oder jährliche Rechnung von uns erhalten und in welcher Höhe.

(Hier ist nochmal der Link zu unseren relatico-Kontopreisen...)


Wie zählen wir die Dateien Ihres Kontos?


Alle Dateien, die Sie in der relatico-Oberfläche sehen können werden mitgezählt.
 

Ausnahme:


Dateien, die für Sie freigegeben wurden. Diese finden Sie in "Für mich freigegeben".
Diese Dateien zählen nicht mit.

Sie können die Anzahl Ihrer Dateien in Ihrem relatico-Konto stets hier in den Konto-Einstellungen sehen:
https://app.relatico.com/account_settings

Wie ist es mit gelöschten Dateien?


Dateien, die Sie löschen, landen wie auf Ihrem Computer im relatico-"Papierkorb" - das ist das Menü "Gelöschte Dateien". Von dort können sie endgültig gelöscht oder auch wiederhergestellt werden .

Warum zählen wir diese gelöschten Dateien mit?


Auch dieser Teil von relatico ist Software, die wir programmieren und pflegen. Wir haben es extra so eingerichtet, daß gelöschte Dateien nicht einfach verschwinden. Dann gäbe es keine Wiederherstellungsmöglichkeiten. Daher ist auch dieses Menü mit seinen Funktionen ein wichtiger Bestandteil von relatico.

Hinweis


Sollten in Ihrem relatico-Konto noch viele Dateien in "Gelöscht" liegen, gehen Sie bitte in das Menü und entscheiden Sie selbst, was mit den dort liegenden Daten geschehen soll. Sie können Ordner und Dateien dort einzeln oder alle auf einmal wiederherstellen und löschen.

Bevor Sie endgültig löschen:


Auch die Archiv-Funktion ist ein Teil von relatico.
Bevor Sie Daten aus Ihrem relatico-Konto endgültig löschen, denken Sie daran, daß viele Standards verlangen, daß Sie auch nicht mehr aktuelle Daten wegen Rückverfolgbarkeit längere Zeit aufbewahren.

Sollten Sie z.B. nach IFS Food zertifiziert sein, ist dies nach unserer Kenntnis ein Zeitraum von 7 Jahren. Halten Sie hier bitte Rücksprache mit Ihren QM-Zuständigen oder -Beratern oder lesen Sie in den Richtlinien des für Sie zutreffenden Standards nach, wie es sich genau verhält.

Sprechen Sie unser Team gerne an, wenn Sie Fragen oder Rückmeldungen zu diesem Thema haben.

Dienstag, 9. Februar 2021

Listenansichten jetzt mit festen Tabellenköpfen

Hallo an alle Freunde von relatico!

Wir haben die Tabellenköpfe fixiert. Sie bleiben jetzt fest stehen, wenn Sie durch Ihre relatico-Daten scrollen. Schauen Sie das Mini-Video unten, um zu sehen, wie es funktioniert.

Freitag, 15. Januar 2021

Kommunikation zu Dateien: Das neue relatico-Add-On ist da!

Wenn Sie 
  •  mit Ihrem Team zu Dateien in Ihrem relatico-Konto kommunizieren wollen
  • mit Geschäftspartnern außerhalb von relatico über Dateien kommunizieren wollen,
direkt aus Ihrem relatico-Konto heraus

und zwar so, daß die Kommunikation auch direkt bei der Datei aufbewahrt wird:

Dann ist das neue relatico Add-On Dateikommunikation für Sie!

Schauen Sie sich dieses kurze Video an, um zu sehen, wie es funktioniert.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Customer Success Team unter support@relatico.com.


Dienstag, 25. August 2020

Unsere relatico Windows-Software ist da!

Sie können jetzt Dateien direkt von Ihrem Rechner in Ihr relatico-Konto hochladen.

Unsere neue Desktop-Software für Windows zeigt Ihnen auch Ihren Kontostatus an, damit Sie sehen, was in Ihrem Konto fehlt/ vollständig ist.. 

Beschleunigen Sie die Einrichtung Ihres Kontos durch unsere relatico-Windows-Software.
(Läuft auf allen gängigen Windows-Versionen).

Hier können Sie relatico für Windows herunterladen:

Mehr zum Thema relatico für Windows können Sie auch in unserer Hilfedatenbank lesen.

Donnerstag, 6. August 2020

Jetzt neu: Kommunikation

Jetzt neu: Kommunikation


Wir haben unserem Navigationsmenü den neuen Eintrag “Kommunikation” hinzugefügt.

Unter diesen Punkt können Sie Ihre eingehenden und ausgehenden Nachrichten verwalten und auf diese zugreifen.


(Hierbei handelt es sich um ein neues zusätzliches Feature in relatico - Sie werden die Nachrichten noch immer in Ihren Kontaktinformationen finden, so wie Sie es gewohnt sind.)


Warum haben wir dieses Feature eingefügt?

Weil Sie uns mitgeteilt haben dass Sie sich mehrere Möglichkeiten rund um Nachrichten wünschen. Sie wollten:

  • Sehen wem Sie Nachrichten gesendet haben

  • Sehen wem Sie keine Nachrichten gesendet haben

  • Sehen wann Sie Nachrichten versendet haben

  • Sehen wer auf Ihre Nachrichten geantwortet hat - und wer nicht

  • Nachrichten erneut an Kontakte zu versenden, die noch nicht reagiert haben

  • Massenbearbeitung von Nachrichten vornehmen können

  • Vieles mehr


Um diese Wünsche zu realisieren mussten wir umdenken wie das Versenden von Nachrichten auf relatico funktioniert.

Daher haben wir hier viel Arbeit in Forschung und Tests investiert und haben festgestellt dass wir Ihnen eine Oberfläche zur Verfügung stellen müssen, mit der Sie mit eingehenden und ausgehenden Nachrichten arbeiten können - wie in einem E-Mail Konto.


Was ist neu?


Unter dem Punkt “Kommunikation” in der Sidebar können Sie auf die neuen Features zugreifen:


Dort finden Sie:

  • Gesendete und Empfangene Nachrichten

  • Dateianhänge

  • Automatisierte E-Mails

  • Geplante Nachrichten

  • Gelöschte Nachrichten


Wir benachrichtigen Sie wenn Sie Antworten von Ihren Geschäftspartnern erhalten, so dass Sie Ihre wichtigsten Konversationen und Dateien immer im Blick haben.


Das neue Kommunikationsmenü ist der erste Schritt in die neue Richtung die redefiniert wie Nachrichten auf relatico funktionieren. Es handelt sich hier nur um das erste Release auf unserer Kommunikations-Roadmap. Mehr Informationen über diese Roadmap werden wir in Kürze veröffentlichen.


Dienstag, 14. Juli 2020

Neu bei relatico: Verbesserungen für Ihre Kontakte/ Das flexible Dashboard/ Massenweises Abonnieren von Ordnern

Hallo, liebe Freunde von relatico!


Wir haben einige schicke neue Funktionen hinzugefügt, hier sind sie:

Für Ihre Kontakte:

Nachdem Ihr Kontakt
  • eine Checkliste von Ihnen erhalten hat,
  • Dateien für Sie per Upload-Seite hochgeladen
  • und sich direkt bei relatico registriert hat, 
wird Ihr Kontakt die hochgeladenen Dateien gleich im Konto sehen.

Außerdem wird Ihr Kontakt nach der Registrierung nun auch eine Email erhalten, die mehr darüber mitteilt, was relatico eigentlich ist und wie einem relatico nützt. Diese Email zeigt auch einige gute Punkte auf, wie man mit relatico starten kann.

Außerdem gibt es für diejenigen, die sich per Upload-Seite registriert haben, nun auch mehr Informationen dazu, wie "Für mich freigegeben" funktioniert.

Für Sie:

  1. Wir haben nun ein anpaßbares Dashboard. Das heißt, Sie können nun selbst entscheiden, welche Elemente Sie anzeigen oder verbergen möchten.
  2. Wir haben nun massenweises Abonnieren von Ordnern hinzugefügt, so daß Sie nun viele Ordner auf einmal abonnieren können - einfach filtern und anwählen.
  3. Man kann nun auch die Texterkennung über viele Dokumente auf einmal laufen lassen. Dadurch können Ihre Dokumente nun der Volltextsuche schnell hinzugefügt werden. (Diese Funktion steht Ihnen testweise bis zu 500 Dateien zur Verfügung, bitte sprechen Sie uns hier an, wenn Sie dieses relatico Add-on buchen wollen.) Wir werden hierzu noch ein ausführliches Update an dieser Stelle bringen

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen, wie immer an support@relatico.com 


Dienstag, 30. Juni 2020

Neu bei relatico: Signaturen/ Mehrere Ordner auf einmal freigeben/ Ordner labeln

Das ist neu bei relatico:
  • Fügen Sie Ihre E-Mail-Signatur hinzu, wenn Sie Nachrichten an Ihre Geschäftspartner schicken
  • Sie können jetzt einfach viele Ordner auf einmal an Kollegen und Geschäftspartner freigeben
  • NEU: Labels zu Ordnern hinzufügen
  • Labels vielen Dateien oder Ordnern auf einmal zuordnen
  • Spalten in Checklisten können jetzt auch aus- und eingeblendet werden

Kleine Änderungen und Reparaturen 
  • Wieviele Dateien sind in meinem Ordner? Wieviele Ordner habe ich? Das wird jetzt besser in Listen und Ordneransichten angezeigt
  • Checklisten-Elemente werden jetzt in Dateilisten besser angezeigt, so daß man auf der Dateiliste besser erkennen kann, zu welchen Checklisten-Elementen die Datei gehört
  • Beim Planen eines Nachrichtenversands konnte man den Kalender nicht so gut sehen. Das haben wir verbessert.
  • Die Pfadansicht haben wir optimiert, damit sie besser lesbar ist.